Saisonauftakt gelungen – Erster 3er geht nach Groitzsch

Wie bereits angekündigt, waren die Herren des GLVC am Samstag, dem 26.09.2020, zu Gast bei den L.E. Volleys V (SSR) in Leipzig, Connewitz. Die Herren reisten bei schlechtem Wetter an und erkannten sofort das ihnen heute eine Jugendmannschaft gegenüberstand. Doch jeder wusste, dass man eine Jugendmannschaft nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Die GLVC Herren starteten mit ihrer Aufwärmroutine und zeigten den jungen L.E. Volleys, dass man fit ist. Das Einschlagen verlief ein wenig chaotisch, da immer wieder ein Ball in unser Anspiel geschlagen wurde und wir Probleme hatten uns nicht auf den anderen Ball zu konzentrieren. Man bemerkte früh, dass wir uns eigentlich keine Sorgen machen mussten einen 3-Punkte-Start hinzulegen.

Das Spiel begann und die erste Angabe der L.E. Volleys brachte uns in Bedrängnis und wir starteten direkt mit einem Fehler ins Spiel. Doch trotz des Fehlers konnten wir uns gleich wieder fangen und direkt den Punkt gut machen, was nicht immer der Fall war. Die Vorbereitung zeigte, dass unsere Annahme im Vergleich zur letzten Saison deutlich gestiegen ist und wir viel konsequenter unser Spiel aufzeigen konnten. Der 1. Satz machte deutlich wer den Ton angibt und wir spielten ihn ohne große Fehler nach unten. Weiter ging es in Satz 2, wir starteten wieder gut und konnten unsere Leistung aus Satz 1 fortsetzen und machten unsere Punkte. Letztendlich reichte es für die L.E. Volleys nicht unser Spiel zu stören und wir beendeten den Satz 2 ebenfalls erfolgreich und deutlich. Wer glaubte, die GLVC Herren spielen das Spiel ganz entspannt runter, wurde ein wenig im 3. Satz enttäuscht. Der GLVC hatte auf einmal wieder Probleme in der Annahme bzw. im Angriff. Wir ließen es zu das unser junger Gegner 4 Punkte am Stück machte und eine Umstellung war notwendig. Letztendlich konnte diese Umstellung unser Spiel wieder verbessern und wir konnten unsere Fans wieder beeindrucken.  Die L.E. Volleys zeigten kaum Gegenwehr, konnten aber durch ihre junge spritzige Art immer wieder Bälle retten. Der GLVC ließ keine Zweifel aufkommen, dass man hier keine 3 Punkte nach Hause mitnimmt und man gewann Satz 3, trotz kleiner Probleme.

Am Ende jubelten die GLVC Herren und freuten sich über ihren ersten Sieg in der Bezirksklasse. Wir bedanken uns bei den L.E. Volleys V (SSR) und auch bei unserem Schiedsrichter aus Hohenprießnitz. Weiterhin wünschen wir den L.E. Volleys viel Glück und auch Erfolg in ihren nächsten Spielen. Auch ein großes Dankeschön an unsere angereisten Fans und an die mitgereisten Mädels des GLVC.

L.E. Volleys V (SSR) 0:3 GLVC 2014 (10:25,8:25,13:25)

Ankündigung
Am Samstag, den 17.10.2020, bestreiten die GLVC Herren ihr erstes Heimspiel in der Bezirksklasse gegen die Sportfreunde der vielen Sportarten, sowie gegen den Hohnstädter SV. In Groitzsch wird an diesen Tag 14 Uhr das erste Spiel angepfiffen und wir freuen uns auf Euch und eure starke Unterstützung.

Bis zum nächsten Spiel und Sport frei.
Auf eine weiterhin erfolgreiche Saison. Wir freuen uns!

Eure GLVC Herren